Polytechnica.de
Polytechnica.de >> Kurioses
Bosch stellt Powertools "braune Serie" vor

- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -Stuttgart - Bosch hat unter großem Medieninteresse seinen neue "braune Serie" an Powertools vorgestellt. Neben der bestehenden "grünen Serie" für Heimwerker und der "blauen Serie" für Handwerker richtet sich diese vor allem an Autoschrauber, wobei sie sich durch die spezielle Farbgebung perfekt in die Umgebung integriert.

Weiterlesen
Mercedes-Benz W140 mit Elektroantrieb?

- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -Bei ihrer Markteinführung 1991 wurde die neue S-Klasse W140 von vielen Seiten kritisiert. Zum einen sorgte die schiere Größe, aber auch viele elektrische Zusatzausstattungen für eine hohe Eigenmasse. Um diese "angemessen" zu bewegen bedurfte es deshalb großer und dementsprechend durstiger Motoren.

Weiterlesen
WLAN-Repeater

- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -Momentan montieren wir eine ziemlich große Maschine hinten in der Garage. Weil ich mir aber nicht alles merken kann, auch nicht Konstruktionen, die ich selbst getätigt habe, brauche ich dazu die Montagezeichnungen. Da wir natürlich eine moderne Firma sind können wir die nicht einfach ausdrucken, sondern das ganze muss papierlos funktionieren.

Weiterlesen
Kleinwagen?

- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -Links: Alfa Oberklasse-Limousine 1998-2007

Rechts: Alfa Kleinwagen seit 2008

 

Nicht gefaked oder so..

Weiterlesen
Lahrer McDonalds mal wieder...

War im McDrive, komm nach Hause und mein GARTENSALAT FEHLT. Und nachliefern wolln sie ihn auch nicht. Obwohl ich ihn bezahlt und die ihn vergessen haben.

Weiterlesen
Flashback - oder - Software auf Audiocassetten

Heute morgen noch bin ich über diese Seite gestolpert. Der C64 soll (mal) wieder kommen. Standard-PC-Hardware im C64-Brotkasten-Gehäuse. Dankenswerterweise mit Ubuntu. Zwangsläufig musste ich mich (nein, nicht sonderlich wehmütig) an die alten C64-Zeiten zurückerinnern. Z.B. daran, dass Floppylaufwerke (die großen) anfangs noch so teuer waren, dass man Software auf normalen Audiocassetten unter Zuhilfenahme von (fast) normalen Cassettenrecordern lagerte. Für alle unter 25 hier ein Wikipediaartikel dazu. Als ich dann vor 20 Jahren in den Besitz eines Floppylaufwerks für den Brotkasten und kurz darauf auch eines "richtigen" PCs kam bin ich eigentlich nicht davon ausgegangen, irgendwann in ferner Zukunft nochmal mit Datencassetten hantieren zu müssen.

Weiterlesen