Polytechnica.de

Mini alt...

Veröffentlicht von Manuel (manuel) am 17.06.2012
Polytechnica.de >> Was steht vorm Fensta

- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -Ich soll ja nicht so viel lästern. Mach ich jetzt aber ausnahmsweise trotzdem mal. Hat auch nichts mit diesem schönen Exemplar eines Mini der alten Serie mit stylischen Minilites und passender Lackierung zu tun. Ursprünglich als Gebrauchsgegenstand entworfen hat er sich von ganz alleine (und Dank einer Rallyesiege) zum Kultobjekt entwickelt.

Bei seinem Nachfolger, dem MINI (in Großbuchstaben) von BMW ist das eher umgekehrt. Aus Marketingründen wurde basierend auf dem Kultfaktor des Vorgängers ein Lifestyleobjekt geschaffen und zu einem entsprechenden Preis mit dem Verprechen nach Coolness(?) angeboten. Das Produkt selbst steht erst an zweiter Stelle.

Mag jetzt sein, dass ich den dahinter stehenden Gedanken nicht ganz korrekt wiedergebe, aber als eher praktisch orientiertem Wesen sind mir solche Lifestylegeschichten fremd.

Ähnlich wenig kann ich deshalb auch mit mit Computern der Marke Apple anfangen. Beschränkte Möglichkeiten, sowohl mangels verfügbarer Software, als auch dank durch den Hersteller bewusst eingebrachter Beschränkungen. Zu einem horrenden Preis, aber mit einem für mich nicht nachvollziehbaren Versprechen.

Warum klebt auf jeden zweiten MINI (in Großbuchstaben) ein angebissener Apfel?

Zuletzt geändert am: 17.06.2012 um 14:09

Zurück

Kommentare

Keine gefunden

Kommentar hinzufügen