Polytechnica.de

WLAN-Repeater

Veröffentlicht von Manuel (manuel) am 26.10.2011
Polytechnica.de >> Kurioses

- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -Momentan montieren wir eine ziemlich große Maschine hinten in der Garage. Weil ich mir aber nicht alles merken kann, auch nicht Konstruktionen, die ich selbst getätigt habe, brauche ich dazu die Montagezeichnungen. Da wir natürlich eine moderne Firma sind können wir die nicht einfach ausdrucken, sondern das ganze muss papierlos funktionieren.

Zum Glück haben wir ja WLAN. Also Notebook in die Garage und verbinden und .. nichts. Kein Empfang. Eigentlich auch kein Wunder, zwischen Fritzbox und Garage sind sechs Wände, davon drei massive Außenwände. Das mit den massiven Außenwänden IM Haus hat historische Gründe..

Um jetzt ein Netzwerkkabel zu legen fehlt mir gerade Zeit und Lust. Ich habe aber noch ein paar ungebrauchte Accesspoints rumliegen. Wurden irgendwann mal durch Kabel ersetzt als ich tatsächlich Lust zum Kabellegen hatte und sind schon älter. Die kann man doch mit der eingebauten Repeaterfunktion laufen lassen und so die Reichweite des WLANs erhöhen.

Nach eine längeren Zeitspanne (die dreimal ausgereicht hätte um ein Kabel in die Garage zu legen) gebe ich das auf. Alte WLAN-Kisten wollen nicht als Repeater einer modernen Fritzbox laufen.

Hmm.

- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -Eine alte WLAN-Kiste taugt aber immerhin als Client für die Fritzbox, das hatte ich schonmal versucht. Und die andere alte WLAN-Kiste kann man als Accesspoint verwenden. Und wenn man die beiden mit Kabel verbindet hat man den perfekten Repeater. Die rechte verbindet sich als Client mit der Fritzbox und die linke läuft ganz normal als Accesspoint.

Das ganze irgendwo in der Mitte zwischen Fritzbox und Garage an einer dekorativen Dreifachsteckdose platziert.

Funktioniert tatsächlich. Allerdings werden DHCP-Requests nicht durchgelassen. Bzw. die Requests zum Server schon, aber nicht die DHCP-Offers des Servers in die Gegenrichtung. Also Notebook auf feste IP einstellen und schon tuts.

Zuletzt geändert am: 26.10.2011 um 22:25

Zurück

Kommentare

Keine gefunden

Kommentar hinzufügen